Titel: Blian und Vablian
Autor: Peter Paul Wiplinger

Manchmal wird man von Büchern überrascht. So ging es mir mit dem Dialektgedichtband von Peter Paul Wiplinger, den ich für den Morgenschtean” rezensierte. Ich habe mir nämlich nicht erwartet, dass mich diese einfachen, schnörkellosen, sehr persönlichen Dialektgedichte dermaßen berühren werden. (Warum man ausgerechnet dieses altmodische Blumenmotiv wählte, ist mir ein Rätsel – da denkt man doch gleich an: alt und verstaubt. Das sind Wiplingers Gedichte aber keineswegs!)

Rezension:

Leave a Comment

Comments

No comments yet. Why don’t you start the discussion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert