DIE UNBÄNDIGEN

DIE UNBÄNDIGEN

Drei Protagonistinnen gibt es in diesem Buch. Kate hat gerade ihren gewalttätigen Partner Simon verlassen, denn sie ist schwanger und weiß: Wenn sie jetzt nicht geht, wird sie es niemals tun. Die zweite Figur, Altha Wayward, führt uns zurück ins Jahr 1619, wo sie der Hexerei beschuldigt wird. Und schließlich ist da noch Violet, Kates schräge Tante. Im Jahr 1942 ist sie sechzehn Jahre alt ... "Die Unbändigen" ist ein modernes Märchen – so richtig schön für entspannte Nachmittage unter der Kuscheldecke.