DAS GLÜCK AUF DER LETZTEN SEITE

DAS GLÜCK AUF DER LETZTEN SEITE

Eine Frau findet in einer Schublade in einem Hotelzimmer ein Manuskript, das ihr wahnsinnig gut gefällt. Da im Manuskript eine Adresse vermerkt ist, sendet sie es an seinen Besitzer zurück. Wie sich rausstellt, hat der Autor das Manuskript tatsächlich mal verloren - vor vielen, vielen Jahren. Doch wer hat es fertig geschrieben? Denn der ursprüngliche Autor war es nicht .... Ein absolut süßer Brief(!)roman zum Entspannen.