HUNDEPARK

HUNDEPARK

Olenka, die als Model keinen Erfolg hatte, möchte ihrer Mutter und ihrer Tante, die sich ihr bescheidenes Dasein mit dem Anbau von Mohn und dem Verkauf des Rohopiums finanzieren, ein besseres Leben bieten. Als man ihr anbietet, Eizellenspenderin zu werden, ist sie froh, dass es sich bei der Agentur nicht um eine Brautvermittlung handelt – oder gar um Organspenden. Eine Neuerscheinung, die ich absolut empfehlen kann - spannend geschrieben und erschütternd.